Familienaufstellung/ systemische Aufstellung

Bei der Familienaufstellung werden Spannungen, ungelöste Konflikte und belastende Verbindungen in einer Familie sichtbar. Mit Hilfe anderer Personen oder "Gegenstände" die als Stellvertreter für die einzelnen Familienmitglieder stehen, werden dem Betreffenden Familienthemen anschaulich vor Augen geführt. Ziel ist es, diese Probleme zu betrachten und zu lösen.

In der systemischen Aufstellung werden zusätzlich auch andere Systeme betrachtet. Dies können beispielsweise Organe, Krankheiten, Lebensentscheidungen oder auch Firmen sein.

© 2018. by Stefan Rathke

  • b-facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis